Virus – Rückkehr der Vogelgrippe

Die Vogelgrippe kehrt zurück nach Deutschland. Aber diesmal sind es nicht nur die Vögel, die krank werden…

Auf der Ostseeinsel Rügen sterben die Vögel an der Grippe. Das Robert-Koch-Institut ruft den Seuchenexperten Krentler von einer Chinareise zurück nach Deutschland. Er soll für das Landwirtschaftsministerium die Maßnahmen zur Bekämpfung des Virus leiten.
Aber im Krisenstab legen nicht alle ihre Karten auf den Tisch. Erst die Journalistin Sabine Kolk von der Berliner Zeitung gibt Krentler den entscheidenden Tip: Auch die Bundeswehr arbeitet in ihrem geheimen Forschungslabor an dem Virus.
Unaufhaltsam breitet sich die Vogelseuche aus. Und schon bald sind es nicht mehr nur die Vögel, die krank werden. Während Berlin im Chaos versinkt suchen Krentler und seine Kollegen verzweifelt nach dem Impfstoff. Es ist ein Wettlauf gegen die Zeit. Und irgendjemand versucht, ihre Arbeit mit allen Mitteln zu verhindern…

Stimmen von Leserinnen und Lesern

“spannend, leicht überdreht und ein durchaus realistisches Szenario.” (Jürgen Eglseer, Phantast-Magazin)
“Endlich ein flott geschriebenes Buch […] bei dem ich mich ärgere, wenn ich während des Lesens gestört werde.” (Kristine Tinesz)
“knackig und auf den Punkt gebracht”. (Falk Bäker)
“Ein wirklich kurzweiliger Thriller, den ich einfach so weggelesen habe.” (thrillermädchen)
“Ein sehr interessantes Buch, gut und spannend zu lesen.” (Heiko Grießbach)
“Ja, ich habe das Buch gelesen und ja, es hat mich unterhalten.” (Kathrin Hamann)
“Ein spannendes Buch, da mir ca. 1,5 Stunden Lesespaß bereitet hat. […] auf jeden Fall eine Kaufempfehlung!” (N.N.)

Und hier die (kompletten) Kundenrezensionen bei amazon.de


Comments are closed.