Posts tagged ‘wissenschaft’

February 19th, 2012

forschung auf eis

tagesschau.de berichtet, dass inzwischen die WHO die Forschung am H5N1-Virus – also der Vogelgrippe, die auch zur Pandemie geführt hat, die Vorlage für meinen Virus-Thriller war – ‘gestoppt’ habe. Im Artikel wird dann aber klar, was das bedeutet. Die WHO hat nämlich gar keine Möglichkeit, diese Forschung per Anweisung zu stoppen. Der Film, der in den Beitrag eingebettet ist, macht dann auch klar, dass die Forscher, die die Mutation des Virus herbeigeführt und dokumentiert haben, ihre Ergebnisse jetzt trotz der verschiedentlich geäußerten Wünsche, diese Ergebnisse zurück zu halten, veröffentlichen wollen.
Thrillertechnisch ist die ganze Sache natürlich interessant, weil hier alles, was man dafür braucht, mir rein spielt – gefährliche Forschung, Biohazard, militärische Interessen, das heißt Biowaffen, Angst vor Terrorismus und schließlich, am wichtigsten, die Furcht vor einer neuen Pandemie, die aufgrund der möglichen selbständigen Anpassung des Virus an den Menschen tödlicher würde als die vergangene.